2010

Das diesjährige Leiterwochenende fand vom 26.03. – 28.03.2010 in Meinerzhagen statt und befasste sich mit Themenschwerpunkten für eine Leiterweiterbildung: Am Freitagabend legten wir unsere Erwartungen fest und schauten uns die Baufortschritte am Lagerplatz Südtirol an. Den Rest des Abends verbrachten wir mit Spielpädagogik und der Geburtstagsfeier von Marie und Matthias. Ein Rollenspiel bereitete der gesamten Leiterrunde einen riesigen Spaß. (siehe Fotos). Der Samstag begann nach dem Frühstück mit einem Kurzfilm über Adolph Kolping. Nachdem Michael einen Vortrag zum Thema „Warum immer Ich?“ und den einzelnen Rollen eines jeden im Team gehalten hat, begannen wir mit dem eigentlichen Programm – „Klettern im Gebirge“. Hier erfuhren wir Grundwissen, Möglichkeiten und Gefahren beim Klettern im Gebirge. Dieses Thema half uns bei der Betreuung von Jugendlichen bei Bergwanderungen in Südtirol. Auch der Samstagabend wurde wieder in lustiger Runde verbracht. Der Sonntag stand unter dem Thema „ Der Schlüssel zum Erfolg“. Hier erfuhren und erarbeiteten wir den Umgang mit Gruppenteilnehmern. Schwierige Situationen und wie ich sie bewältigen kann wurden erörtert. Abschließend gab es Rollenspiele mit fiktiven Situationen mit anschließenden Konfliktlösungen. Mit der Reflexion und einer laufenden Jahresplanung beendeten wir das Wochenende.

Dunkles Holz, altmodische Lampen, Zeugs in allen Ecken, diesen Eindruck erweckten die Jugendräume in der letzten Zeit. Gewillt diesen Eindruck zu ändern begann am 09.07.2010 die Renovieraktion in den Gruppenräumen. Nach dem Entrümpeln und mehreren Fahrten zum Bauhof wurden die Holzwände abgeschliffen, grundiert und farbenfroh neu lackiert. Die tapezierten Wände wurden neu gestrichen und mit bunten Bildern ansprechend gestaltet. Die alte Fensterbank wurde durch eine neue Fenster„sitz“bank ersetzt und das Holzdach in der Küche bekam nach dem Schleifen eine neue Klarlackschicht spendiert. Am Sonntagabend wurde dann aufgeräumt, geputzt und ein wenig dekoriert. Trotz 3 Tagen mit viel Arbeit ist dieses Projekt noch nicht ganz beendet. Die Arbeiten an der Elektrik müssen noch vollendet werden. Dank der freiwilligen Helfer des Leitungsteams unter der Projektleitung von Carolina Wittwer haben wir an diesem Wochenende eine ganze Menge geschafft, den Eindruck der Jugendräume aufzuwerten. Ein Danke gilt allen Helferinnen und Helfern, allen im Hintergrund mitwirkenden Kräften, sowie dem Sponsor.

Am 19.06-20.06.2010 veranstaltete die Gruppe der Regenbogenfische ein Tierwochenende. Am Samstag wurden mit Batik T-Shirts eingefärbt. Nach dem gemeinsamen Abendessen animierte Christian Beckmann alle zu diversen Spielen. Ebenso wurde an diesem Abend eine kleine Disco veranstaltet. Nach der Übernachtung im Kolpinghaus und frisch gestärkt wurde der Wuppertaler Zoo besucht.

Vor der Sommerpause 2010 führten die KNallerbsen diverse Ausflüge als Abschluß vor den Ferien durch. Dazu zählt ein spannender Besuch im Wuppertaler Zoo, eine Besichtigung der ST. Marien Kirche, das Bergen eines Schatzes in der Kluterthöhle und schließlich noch ein wenig Planschen im Schwimm-in Gevelsberg.

Vom 12.11 - 14.11.2010 fand wieder das jährliche Kolping Live Wochenende statt. Wie in den vergangenen Jahren auch, fand das Wochenende in Niederlandenbeck statt. Freitagsabend stand ein Spieleabend auf dem Programm, Samstags wurden diverse Workshops zum Thema \"Das goldene Handwerk\" angeboten und der Abend mit ein paar Spielen und einem Film kompletiert. Am Sonntag wurde gebruncht bevor wir wieder unsere Sachen packen und das Haus aufräumen mussten. Nachmittags ging es dann wieder zurück nach Schwelm. Es war wie in den vergangenen Jahren auch, ein gelungenes Wochenende an dem alle viel Spaß hatten.

Top