2009

Wie jedes Jahr gingen wir zusammen mit den anderen Schwelmer Verbänden an Himmelfahrt nach Beyenburg und nahmen dort an der Prozession teil. Anschließen gingen wir noch auf die Kirmes. Für die Fotos einen herzlichen Dank an Guido.

Vom 07. - 10. Mai 2009 fand die vom BDKJ Deutschland inszenierte 72-Stunden-Aktion statt. Die Schwelmer Jugendverbände schlossen sich hierbei zu einem Großprojekt zusammen. Ihre Aufgabe war die Modernisierung und Aufwertung des Freibades in Schwelm. Es wurden die Umkleidekabinen so wie die Außenbereiche mit einem neuen Farbanstrich versehen und auch der Kiosk bekam einen neuen Ausgabebereich. Ebenso wurde Unkraut und Dreck entfernt, Zäune erneuert und optische Highlights gesetzt. Da es die größte Aktion im Umkreis war, wurde unsere Aktion auch durch Liveschaltungen im Radio bei 1Live unterstützt um weitere Helfer und Sponsoren zu bekommen. So kamen auch kurzerhand Interessierte aus dem Münsterland, mit denen eine Nachtschicht eingelegt wurde um den Eingangsbereich zu streichen. Die Aufgabe konnte innerhalb der 72 Stunden erfolgreich abgeschlossen werden, sodass am Ende alle erschöpft aber glücklich nach Hause gingen.

Als Highlight vor den Sommerferien machte die Gruppe der Regenbogenfische eine Prinzessinennacht in den Gruppenräumen des Kolpinghauses und fuhr am nächsten Tag nach Wuppertal zum Märchentag. Es war ein gelungenes Wochenende mit viel Spß und wenig Schlaf.

Top