2013

Am 12.10.2013 und 23.11.2013 fand ein Erster-Hilfe-Kurs für unsere Leiter/innen statt. Für diesen Kurs konnten wir glücklicherweise Benjamin Wiggers der Schwelmer Feuerwehr als Lehrgangsleiter gewinnen. Der auf uns zugeschnittene Kurs ermöglicht es uns besonders Themen die bei der Jugendarbeit relevant sind durchzusprechen.

Am 29.06.2013 fand anlässlich des 200. Geburtstages von Adolf Kolping der Kolpingtag in Essen statt. Die Stände und das Programm bestanden aus verschiedensten Beiträgen der Kolpingsfamilien aus dem Diözesanverband Essen. Aus Schwelm beteiligte sich die Jugend mit der Rollenrutsche ebenso wie der Chor. Ebenso wurden Projekte und Kolpingsfamilien aus dem DV vorgestellt. So gab es unteranderem auch ein Interview zur Jugendarbeit in Schwelm. Zum Abschluss des Tages wurde ein Open-Air-Gottesdienst gefeiert. Weitere Infos auch unter http://www.kolping-essen.de/

Die 72-Stunden-Aktion des BDKJ fand bundesweit vom 13. – 16. Juni 2013 statt. Unter dem Slogan “Uns schickt der Himmel” haben es sich rund 4.000 Projektgruppen zur Aufgabe gemacht in 72 Stunden die Welt ein Stück besser zu machen.

Traditionell fand über Pfingsten wieder das Zeltlager der Kolpingjugend statt. Wie auch in den letzten Jahren fuhren wir nach Bimolten zum Freizeitheim des CVJM. Bei durchwachsenem und kaltem Maiwetter verbrachten wir das Wochenende unter dem Motto \"Die Entdeckung des alten China\". Es wurden verschiedene Spiele im Rahmen einer Olympiade durchgeführt sowie Kanu gefahren, Fußball gespielt und gemütliche Stunden am Lagerfeuer bei den Klängen der Gitarre verbracht.

Am 04.05.2013 fand das alljährige Fußballtunier des BDKJ statt. Dieses Jahr Organisierte die Kolpingjugend Schwelm das Tunier in der Turnhalle des Schwelmer Gymnasium.

Nach alter Tradition trafen sich am Christi-Himmelfahrt-Morgen 60 Kinder, Jugendliche und Leiter der Kolpingjugend, der PSG sowie der DPSG am Jugendheim der Mariengemeinde, um zusammen mit Kaplan Ogrodowczyk über die Schwelmer Höhe nach Beyenburg zu wandern. Gerade dort angekommen, wurde man von einem kurzen heftigen Schauer überrascht, was jedoch der guten Laune keinen Abbruch tat. Nachdem man an der dortigen Prozession teilgenommen hatte, wurde zünftig an der Klosterkirche gegrillt. Auch die Sonne zeigte sich wieder von ihrer besten Seite, so dass man noch einen Rundgang über die örtliche Kirmes machen konnte, bevor es zurück nach Schwelm ging. Guido Korfmann

Vom 22.03. - 24.03.2013 fuhren die Leiter der Kolpingjugend Schwelm zum Leiterwochenende nach Meinerzhagen. Neben der alljährlichen Jahresplanung standen dieses Jahr besonders Themen wie Kindeswohlgefährdung und Demokratieverständniss auf dem Programm. Anhand von Vorträgen, Diskussionsrunden und Fallbeispielen wurden diese heiklen Thema bearbeitet.